Language Selector

Geschweisste Rohre aus wärmebehandelten Blechen

Anwendungsbereich

WR Tubes = Wear Resistant Tubes für die Förderung von Kies, Schotter, Steinen durch Rohre in Kieswerken etc.
HR Tubes = High Temperature Tubes für die Förderung von heissen Materialien oder Anwendungen in einem Umfeld mit erhöhten Temperaturen bis 590°C und gleichzeitigem Widerstand gegen Verschleiss.

Beschrieb

WR Tubes (Verschleissrohre)
WR Tubes werden aus gehärteten Verschleissblechen mit der Brinellhärte 450HB hergestellt. Die Bleche werden dabei gelasert, gekantet und mit nur einer Längsnaht geschweisst (V-Naht, MAG durchgeschweisst). Eventuelle Querstösse (in Abhängigkeit der Materialverfügbarkeit) werden ohne Zusatzwerkstoffe laserschmelzgeschweisst.

HR Tubes (Wärmebeständige Verschleissrohre)
HR-Tubes werden aus vorvergüteten Maschinenbaustahlblechen TOOLOX hergestellt. Toolox gibt es in den Ausführungen TOOLOX 33 (Härte Brinell ca. 300HBW) und Toolox 44 (Härte Brinell ca. 430HBW). Im Gegensatz zu den Verschleissblechen kann TOOLOX bis 590°C eingesetzt werden, ohne dass sich die mechanischen Werte gross ändern.

Eigenschaften

Alle Rohre sind ohne Flansch, mit Festflansch (DIN2576) oder mit Losflansch (DIN2642) lieferbar.
Toleranzen Rundheit: +/-2mm
Toleranzen Durchbiegung: 1mm/m

WR Tubes
Längsnahtgeschweisste verschleissfeste Rohre
Material: Verschleissblech mit der Härte 450HB

Bis Dicke 8mmMax. Länge 12mDurchmesser >250mm
Bis Dicke 10mmMax. Länge 12mDurchmesser >300mm


HR Tubes
Längsnahtgeschweisste, bis 590°C hitzebeständige und verschleissfeste Rohre
Material: TOOLOX 33 oder TOOLOX 44, je nach Verschleissbeanspruchung

Bis Dicke 8mmMax. Länge 12mDurchmesser >250mm
Bis Dicke 10mmMax. Länge 12mDurchmesser >300mm

 

Angebote Stahl-Contor AG

Alle Rohre werden kundenspezifisch auf Mass bei der Firma Ferro Umformtechnik GmbH & Co. KG in Deutschland hergestellt. Stahl-Contor ist Ihnen gerne bei der Wahl des Materials und bei der Massaufnahme für Ihren Anwendungsfall behilflich.